Einladung zu Gebet, Stille, Besinnung ...

Das Gebet trägt uns. Ganz besonders in schwierigen Zeiten. Hier finden Sie Anregungen für verschiedene Formen des Gebetes, für Möglichkeiten der Besinnung und der Meditation.

Kirchen und christliche Wegzeichen

Die Kirchen sind Orte des Gebetes, der Stille und der Besinnung. Wo immer es möglich ist, wollen wir unsere Kirchenräume zum Besuch offen lassen.
Darüber hinaus laden auch Wegkreuze, Marterln, Bildstöcke oder Mariengrotten zum Gebet ein.

 

Gebet in Zeiten der Corona-Pandemie

In Zeiten der Corona-Pandemie
Gebet mit aktuellen Anliegen.

 

Tägliche Gebetszeiten

Die Benediktinerabtei Maria Laach lädt ein zum täglichen Gebet mit dem
Te Deum.

 

Tägliches Glockenläuten lädt ein zum Gebet

An vielen Orten hat sich ein tägliches Gebetsläuten um 19:30 Uhr etabliert. Auch wir wollen diese Zeit als Erinnerung und Ermutigung zum Gebet wachrufen.

 

Weitere Anregungen zu Gebet und Liturgie

... finden sich u.a. beim
Liturgischen Institut Schweiz.

 

Das Vaterunser