Ökumene

 

 

Hinweise zu Veranstaltungen

Auswertung der Ökumene-Umfrage in Giengen

Durch den gemeinsamen Ökumeneausschuss der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde in Giengen wurde im Winter 2014/2015 eine Umfrage zur Situation der Ökumene in Giengen durchgeführt. Die Antworten und Ergebnisse liegen mittlerweile vor und wurden in der ökumenischen KGR-Sitzung im Juni 2015 den Kirchengemeinderäten beider Gremien vorgestellt.

Den Gemeinden wurden die Ergebnisse in der ökumenischen Gemeindeversammlung am Freitag, 25.09.2015, nach einem ökumenischen Gottesdienst um 18:30 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche in Giengen vorgestellt.

Die Ergebnisse und Unterlagen sind aber auch für alle Interessierten als Download zur Verfügung gestellt. Sie beziehen sich in erster Linie auf die konkrete Situation in Giengen, geben aber teilweise auch Anregungen über Giengen hinaus.

Die Ergebnisse im Überblick

  • Hier finden Sie die kommentierten Antworten zur Umfrage sowie das Arbeitsblatt "Ideen, die die Ökumene voranbringen könnten".
  • Wir empfehlen diese Kurzfassung für einen schnellen Überblick.
  • Die Kurzfassung umfasst 48 Seiten.

Die Dokumentation

  • Hier finden Sie zusätzlich zu den kommentierten Antworten zur Umfrage noch Informationen
    - zum Hintergrund der Umfrage, zur Vorgehensweise u.a.,
    - zu den Fragebogen,
    - zu Presseveröffentlichungen.
  • Wir empfehlen diese Dokumentation, um Hintergrundinformationen zu erhalten.
  • Die Dokumentation umfasst 76 Seiten.
    Alle Informationen der "Kurzfassung" sind enthalten.

Die erweiterte Dokumentation

  • Hier finden Sie zusätzlich
    - Ergebnisse in unkommentierter Form zur eigenen Bewertung,
    - als Anlage die tabellarische Auflistung der einzelnen Antworten der UmfrageteilnehmerInnen.
  • Wir empfehlen diese erweiterte Dokumentation, wenn Sie zusätzlich zur Auswertung durch den Ökumeneausschuss die Antworten im Einzelfall sichten wollen.
  • Die erweiterte Dokumentation umfasst 179 Seiten.
    Alle Informationen der beiden zuvor genannten Versionen sind enthalten.

Die Präsentationsfolien zu Daten und Antworten

Die Präsentationsfolie zu den Ideen

  • Wir empfehlen dieses Arbeitsblatt als Diskussionsgrundlage für Gruppen, Arbeitskreise und Gremien unserer Gemeinden.
  • Das Arbeitsblatt ist keinesfalls als abschließende Auflistung von Möglichkeiten oder als beschlossene Handlungsanweisung gedacht.
  • Die Diskussion und Entscheidung innerhalb der Gruppen, ... ist notwendig, denn Ökumene lebt vom Mitmachen.

Gemeinsam Ökumene leben in der Diözese Rottenburg-Stuttgart:

               -  ökumenisch Gottesdienst feiern (Kurzvideo)

               -  den "anderen" Gottesdienst feiern (Kurzvideo)

               -  Was bedeutet Ökumene? (Kurzvideo)

Dekret des Zweiten Vatikanischen Konzils über den Ökumenismus (in deutsch)  UNITATIS REDINTEGRATIO.